27.10.2014

Amerikanische Unterstützung vietnamesischer Forschungsprojekte

Das amerikanische Unternehmen Lightbridge Corporation hat zwei Verträge im Kernenergiebereich in Vietnam unterzeichnet.

Die Lightbridge schloss mit der Power Engineering Consulting Joint Stock Company 1 (PECC1) ein Beratungsabkommen über den Bau und Betrieb eines Forschungsreaktors ab, der im geplanten Center for Nuclear Energy Science and Technology (CNEST) gebaut werden soll.

Das Unternehmen unterzeichnete zudem einen Fünfjahresvertrag mit dem Vietnam Atomic Energy Institute (Vinatom). Im Rahmen dieses Zusammenarbeitsabkommens unterstützt die Lightbridge die Schaffung des CNEST. Es beinhaltet ebenfalls Unterstützung bei der Qualitätssicherung, der Brennstoffauswahl für den Forschungsreaktor, dem Betrieb des Kontrollraums und Ausbildungsprogrammen.

Im August 2014 hatte die Lightbridge mit der Vietnam Agency for Radiation and Nuclear Safety (Varans) eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit beim Strahlenschutz und bei der nuklearen Sicherheit unterzeichnet.

Quelle: 
M.A. nach Lightbridge, Medienmitteilung, 17. Oktober 2014