08.01.2018

China: Baubeginn für Demonstrationsanlage eines Schnellen Brüters

Mit dem Giessen des ersten Betons am 29. Dezember 2017 hat der Bau der Demonstrationsanlage eines Schnellen Brüters in Xiapu in der chinesischen Provinz Fujian offiziell begonnen. Der Reaktor soll 2023 in Betrieb gehen. 

Die China National Nuclear Corporation (CNNC) bezeichnet den Bau der Demonstrationsanlage eines Schnellen Brüters der chinesischen Auslegung CFR-600 am Standort Xiapu an der Ostküste als bahnbrechendes Projekt für die Entwicklung der chinesischen Nuklearindustrie. Dieser natriumgekühlte Schwimmbadreaktor wird eine Leistung von 600 MW haben.

Am 29. Dezember 2017 begannen am Standort Xiapu die Bauarbeiten für den ersten China Fast Reactor (CFR) mit einer elektrischen Leistung von 600 MW.
Quelle: CNNC
Quelle: 
M.A. nach CNNC, Medienmitteilung, 29. Dezember 2017