03.01.2017

China: Fangchenggang-4 in Bau

Laut der China General Nuclear Power Company (CGN) ist der Bau der vierten Einheit des Kernkraftwerks Fangchenggang mit dem Giessen des ersten Betons offiziell lanciert worden. 

Die Hualong-One-Einheit Fangchenggang-4 ist seit dem 23. Dezember 2016 offiziell in Bau. Der Standort befindet sich in der autonomen Provinz Guangxi in der Nähe der vietnamesischen Grenze. Dort sind insgesamt sechs Einheiten vorgesehen. Fangchenggang-3 ebenfalls vom Typ Hualong One ist seit Dezember 2015 in Bau. Fangchenggang-1 und -2 – vom einheimischen Typ CPR-1000 – sind seit Ende Oktober 2015 und Mitte Juli 2016 in Betrieb. Für die Einheiten fünf und sechs wurde der Typ AP1000 gewählt.

Fangchenggang-3 und -4 werden als Referenzeinheiten für die geplanten Blöcke Bradwell B in Grossbritannien dienen.

Quelle: 
M.A. nach CGN, Medienmitteilung, 23. Dezember 2016