23.11.2017

Chinesische Hualong-One-Einheit in Pakistan geplant

Die China National Nuclear Corporation (CNNC) und die Pakistan Atomic Energy Commission (PAEC) haben eine Zusammenarbeitsvereinbarung zum Bau einer Hualong-One-Einheit am Standort Chashma in Pakistan unterzeichnet.

Laut der Vereinbarung zwischen der CNNC und der PAEC wird das chinesische Unternehmen die fünfte Kernkraftwerkseinheit am Standort Chashma bauen. Der gewählte Kernkraftwerkstyp, der HPR-1000 (Hualong One), ist ebenfalls in Grossbritannien und Argentinien vorgesehen. In China stehen derzeit vier solche fortgeschrittene Einheiten – Fangchenggang-3 und -4 sowie Fuqing-5 und -6 – in Bau.

PAEC-Vorsitzende Muhammad Naem und CNNC-Vorsitzende Wang Shoujun tauschen die unterzeichnete Vereinbarung aus.
Quelle: CNNC
Quelle: 
M.A. nach CNNC, Medienmitteilung, 22. November 2017