14.02.2013

Dampfturbinenlieferant für russischen SMR bestimmt

Die russische AKME Engineering JSC hat zum Bau ihres kleinen modularen Reaktors (SMR) eine weitere Hürde genommen und Verträge mit einem Dampfturbinenlieferanten für den mit Flüssigmetall gekühlten, schnellen Reaktor unterzeichnet.

Die AKME Engineering hat die im Energiesektor tätige russische KomplektEnergo-Gruppe als Turbinenlieferantin für den SVBR-100 bestimmt. Gemäss dem gemeinsam unterzeichneten Vertrag wird die KomplektEnergo sowohl die Dampfturbinen wie auch dazugehörigen Maschinenteile und Überwachungssysteme liefern. Die fertigen Anlagenteile sollen im ersten Quartal 2016 zum Standort des SVBR-100 nach Dimitrowgrad in der Oblast Uljanowsk geliefert und bis Mitte 2017 installiert und in Betrieb genommen werden. 

Quelle: 
M.B. nach Rosatom, Medienmitteilung, 5. Februar 2013