14.07.2017

Kanada: Betriebsverlängerung für McClean-Uranmine

Die Canadian Nuclear Safety Commission (CNSC) hat die Betriebsbewilligung für die Uranmine McClean Lake im Norden der kanadischen Provinz Saskatchewan um zehn Jahre verlängert.

Nach Abschluss der öffentlichen Anhörungen beschloss die CNSC, die Betriebsbewilligung der Uranmine McClean um zehn Jahre zu verlängern. Die Areva Resources Canada Inc. – eine Tochtergesellschaft der Areva-Gruppe – kann McClean nun bis zum 30. Juni 2027 weiterbetreiben. McClean darf jährlich bis zu 24 Mio. Pfund U3O8 produzieren und verarbeitet ebenfalls Uranerz aus der Uranmine Cigar Lake der Cameco Corporation.

Quelle: 
M.A. nach CNSC, Medienmitteilung, 29. Juni 2017