16.02.2016

Kernkraftwerk Mühleberg: Osart-Empfehlungen erfüllt

Das Kernkraftwerk Mühleberg hat allen Empfehlungen Folge geleistet, welche Experten eines Operational Safety Review Teams (Osart) der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) 2012 ausgesprochen hatten. Zu diesem Schluss kommt das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi).

Ende Oktober 2012 hatte die IAEO die betriebliche Sicherheit des Kernkraftwerks Mühleberg im Rahmen einer Osart-Mission überprüft und der Betreiberin BKW AG verschiedene Anregungen zur Weiterentwicklung der Sicherheit gemacht. In einer Folgemission vom 16. bis 20. Juni 2014 überprüften die IAEO-Experten den Umsetzungsstand ihrer Empfehlungen und Vorschläge. Das Ensi verlangte, dass die BKW die letzten vier noch offenen Punkte bis spätestens im September 2015 umsetzt.

Im Rahmen von Inspektionen konnte sich das Ensi vergewissern, dass die BKW den Verbesserungspunkten und Anregungen der Osart vollumfänglich Rechnung getragen habe, meldete die Aufsichtsbehörde.

Quelle: 
M.A. nach Ensi, Medienmitteilung, 11. Februar 2016