02.09.2008

Orientierungshilfe für die Energiedebatte

Neu auf dem Büchermarkt: «Kernkraft – was sonst?» von Heinz Albers unter Mitarbeit von Zvi Doron

Heinz Albers legt ein umfassendes Buch zu den aktuellen Energiefragen vor. Dabei gelingt es ihm, trotz der Komplexität des Themas die Fakten über die verschiedenen Energiequellen übersichtlich zu ordnen - von den fossilen Energieträgern über die Wasserkraft, Wind und Sonne bis zur Kernenergie. Schritt für Schritt setzt er diese Fakten in Beziehung zu den heutigen Herausforderungen der Menschheit im Allgemeinen und der Schweizer Energiepolitik im Besonderen.

Das Buch mit zahlreichen Grafiken und Bildern ist in vielen Teilen sehr flüssig geschrieben und auch für interessierte Laien gut verständlich. Albers nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die vielfältigen Anforderungen an eine zukünftige Energieversorgung und bietet eine wertvolle Orientierungshilfe zur zentralen Frage «Was kann man tun, was soll man tun?».

Besonders spannend ist, dass Albers keine eindimensionalen Wertungen vornimmt und neben den Anforderungen von Ressourcenschonung, Umwelt und Klima auch die Energiebedürfnisse der Menschen insbesondere in den armen Ländern in seine Überlegungen einbezieht. Schonungslos ruft er dem Leser in Erinnerung, dass es bei der künftigen Energieversorgung nicht nur ums Klima geht, sondern auch um das Bekämpfen der Armut und des Wassermangels in vielen Teilen der Welt und dass der Elektrizität dabei die zentrale Rolle zufallen wird.

Der 1926 geborene Heinz Albers schöpft aus seiner reichen Erfahrung beim Bau der Kernkraftwerke Beznau und Leibstadt und seiner späteren Tätigkeit als Vorsitzender der Direktion der Elektrowatt Engineering. Sein Buch sollten alle zu Hand nehmen, die frei von ideologischen Blockierungen nach gangbaren Wegen zur Lösung der Energiefrage weltweit und in der Schweiz suchen. (Bruno Pellaud)

Quelle: 
Heinz Albers-Schöberg (2008): «Kernkraft – was sonst? Zahlen und Fakten zur Energie- und Klimapolitik». Stämpfli Verlag AG, Bern, 216 S. ISBN 978-3-7272-1337-3.