07.07.2017

Sanmen-1: Warmtests abgeschlossen

Die China National Nuclear Corporation (CNNC) hat Warmtests am Reaktorkreislauf und an weiteren Systemen der Kernkraftwerkseinheit Sanmen-1 in der chinesischen Provinz Zhejiang abgeschlossen.

Während den Warmtests an der AP1000-Einheit Sanmen-1 wurden die Anlagenkomponenten unter Bedingungen geprüft, die beim späteren Betrieb auftreten. Die Arbeiten wurden laut CNNC am 30. Juni 2017 erfolgreich abgeschlossen. Der nächste Schritt ist die erste Brennstoffbeladung.

Die Bauarbeiten für Sanmen-1 – die weltweit erste AP1000-Einheit – begannen im April 2009. An diesem Standort gut 230 km südlich von Shanghai steht zudem seit Dezember 2009 Sanmen-2, ebenfalls vom Typ AP1000, in Bau. Zwei weitere Einheiten des gleichen Typs werden am Standort Haiyang, gut 500 km südöstlich von Bejing, gebaut.

Quelle: 
M.A. nach CNNC, Medienmitteilung, 4. Juli 2017