07.04.2016

Tschechien: Laufzeitverlängerung für Dukovany-1

Die nukleare tschechische State Office for Nuclear Safety (SUJB) hat einer Laufzeitverlängerung von Dukovany-1 zugestimmt.

Gemäss der tschechischen Elektrizitätsversorgerin Skupina CEZ a.s. verlängerte die SUJB die Laufzeit der Kernkraftwerkseinheit Dukovany-1 auf «unbestimmte» Dauer. Dukovany-1 nahm im Mai 1985 den kommerziellen Betrieb auf. Sie ist die älteste der vier an diesem Standort in Betrieb stehenden WWER-440-Einheit. Die CEZ will nach eigenen Angaben für die übrigen drei Blöcke ebenfalls Laufzeitverlängerungen beantragen. Die Betriebsbewilligung von Block 2 wird Ende 2016 ablaufen. Jene der Blöcke 3 und 4 ein Jahr später.

Quelle: 
M.B. nach CEZ, Medienmitteilung, 31. März 2016