15.02.2017

Unterstützung für kleine Unternehmen

Das amerikanische Department of Energy (DOE) hat ein Unterstützungsprogramm für kleine Unternehmen geschaffen, die neue und fortgeschrittene nukleare Reaktorkonzepte entwickeln. Es ermöglicht ihnen den Zugang zu den nationalen Laboratorien des DOE.

Das neue Programm des DOE ermöglicht öffentlich-private Partnerschaften und bietet besseren Zugang zu technischer, regulatorischer und finanzieller Unterstützung, um so neue und fortgeschrittene nukleare Reaktorkonzepte einfacher zu kommerzialisieren. Das Gateway for Accelerated Innovation in Nuclear (Gain) verwaltet das Budget. Für das Fiskaljahr 2017 stehen USD 4 Mio. (CHF 4 Mio.) zur Verfügung. Die Höhe der einzelnen sogenannter Gutscheine werden laut DOE zwischen USD 50’000 und USD 500’000 betragen. Die ausgewählten Unternehmen können die Gutscheine bei den nationalen Laboratorien einlösen, um Unterstützung bei Forschung oder technischen Fragen zu erhalten. Sie müssen eine Kostenbeteiligung von mindestens 20% leisten. Das DOE geht davon aus, dass rund 20 Gutscheine vergeben werden. Interessierte Unternehmen können sich bis am 9. März 2017 bewerben.

Quelle: 
M.A. nach Gain, Medienmitteilung, 9. Februar 2017