03.08.2017

USA: Bau von Virgil C. Summer-2 und -3 gestoppt

Die South Carolina Electric & Gas Company (SCE&G) und die Santee Cooper haben am 31. Juli 2017 entschieden, die Bauarbeiten an den beiden Kernkraftwerkseinheiten Virgil C. Summer-2 und -3 einzustellen. Das Neuprojekt ist zu zwei Dritteln fertiggestellt. 

Nachdem die Westinghouse Electric Company LLC Konkurs anmelden musste, führten die SCE&G – eine Tochtergesellschaft der Scana Corporation – und die Santee Cooper eine umfassende Analyse der Kosten und des Zeitplans für den Fertigbau der AP1000-Einheiten Virgil C. Summer-2 und -3 durch. Die SCE&G besitzt einen Anteil von 55% an den beiden Einheiten, die seit März und November 2013 offiziell in Bau sind. Die Santee Cooper hält 45%.

Die Santee Cooper kam in ihrer Studie zum Schluss, dass ihr Anteil an den Kosten zur Fertigstellung der beiden Einheiten rund USD 8 Mrd. (CHF 7,7 Mrd.) und die Zinsen USD 3,4 Mrd. (CHF 3,3 Mrd.) betragen würden. Die Verzögerungen würden den Zinsaufwand auf 143% ansteigen lassen. Zudem würde die Inbetriebnahme wohl erst 2024 erfolgen und nicht 2020, wie die Westinghouse Anfang Jahr mitgeteilt hatte. Ein diversifizierter Produktionsmix bleibe eine wichtige Strategie des Unternehmens, so die Santee Cooper in einer Mitteilung. «Die Kosten dieser Einheiten sind jedoch schlichtweg zu hoch für unsere Kunden», erklärte sie weiter. Der Verwaltungsrat der Santee Cooper billigte den Baustopp am 31. Juli 2017.

Laut Analyse der SCE&G wird die Fertigstellung von Virgil C. Summer-2 und -3 unerschwinglich teuer. Um von der produktionsabhängigen Steuergutschrift profitieren zu können, müssten die Einheiten vor dem 1. Januar 2021 ans Netz. Die Inbetriebnahme sei jedoch erst 2024 wahrscheinlich. Das Unternehmen prüfte auch die Option, Einheit 2 fertigzustellen und Einheit 3 aufzugeben. Da die Santee Cooper jedoch eine Fortführung der Bauarbeiten prinzipiell ausschloss, sei es nicht im Interesse der Kunden und Aktionäre der SCE&G, eine Einheit fertigzubauen. Deshalb beschloss die SCE&G einen sofortigen Baustopp. Sie reichte einen entsprechenden Antrag bei der Public Service Commission of South Carolina ein.

Die Einheit Virgil C. Summer-2 am 9. Juni 2017, nachdem der dritte und oberste Containment-Ring gesetzt worden ist.
Quelle: SCE&G
Quelle: 
M.A. nach Scana und Santee Cooper, Medienmitteilungen, sowie SCE&G, Antrag, 31. Juli 2017