01.02.2018

USA: Druckhalter von Vogtle-3 gesetzt

Der Druckhalter der AP1000-Einheit Vogtle-3 ist im Januar 2018 platziert worden. Dies meldet die Georgia Power Company – eine Tochtergesellschaft der Southern Company. 

Der rund 100 t schwere Druckhalter ist eine weitere Grosskomponente, die ins Reaktorgebäude von Vogtle-3 platzierte worden ist. Der Druckhalter hatte die Baustelle im amerikanischen Bundesstaat Georgia von Italien kommend im August 2014 erreicht.

Ende Dezember 2017 war die Georgia Public Service Commission (PSC) der Empfehlung der Georgia Power gefolgt, den Bau der AP1000-Einheiten Vogtle-3 und -4 fertigzustellen. Das Bauprojekt war in Frage gestellt worden, nachdem die Projektmanagerin der Baustelle – die Westinghouse Electric Company LLC – Insolvenz angemeldet hatte.

Der Druckhalter wird ins Reaktorgebäude von Vogtle-3 gehoben.
Quelle: Georgia Power
Quelle: 
M.A. nach Georgia Power, Medienmitteilung, 29. Januar 2018