Globale Schlagworte

Alle Artikel zum Thema "EU"

  • 25.02.15
    Die für Energie zuständigen Minister aus acht EU-Mitgliedsstaaten fordern die EU-Kommission auf, in der zurzeit in Bearbeitung stehenden Energieunion die Kernenergie als emissionsarme Technologie einzubeziehen und nötige Finanzierungsmodelle zu unterstützen.
  • 29.01.15
    Ein neues Vernehmlassungsdokument der tschechischen Regierung sieht die zu fast 70% im Staatsbesitz stehende Elektrizitätsversorgerin Skupina CEZ a.s. als Hauptinvestorin für den Bau neuer Reaktoren. Vorarbeiten zum Bau von je einer Einheit in Dukovany und Temelin sollen so rasch als möglich beginnen.
  • 26.01.15
    Das angespannte Verhältnis zwischen der EU und Russland bringt Bulgarien in eine schwierige Lage, meint Bulgariens Ministerpräsident Bojko Borissow und hat nun die Europäische Kommission um Hilfe ersucht, um die Laufzeitenverlängerung für Kosloduj-5 und -6 zu sichern.
  • 26.01.15
    Das Ministerkabinett Russlands hat für das finnische Neubauprojekt Hanhikivi-1 eine Finanzhilfe aus dem Staatsfonds genehmigt.
  • 21.01.15
    Die Europäische Kommission hat den Verordnungsvorschlag zum Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) verabschiedet, der in enger Partnerschaft mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) errichtet wird.
  • 15.01.15
    Schweden erhöht die von den Kernkraftwerksbetreibern jährlich in den Entsorgungsfonds einzuzahlenden Beiträge. Die schwedische Regierung unterstützt eine entsprechende Empfehlung der Swedish Radiation Safety Authority (SSM).
  • 12.01.15
    Der französische Präsident François Hollande will das Kernkraftwerk Fessenheim im Elsass wie versprochen schliessen. Ein konkretes Datum hat er jedoch nicht genannt.
  • 06.01.15
    Die neue belgische Koalitionsregierung will die Laufzeiten von Doel-1 und -2 von 40 auf 50 Jahre verlängern, aber am Atomausstieg bis 2025 festhalten. Das hat sie am 18. Dezember 2014 gegenüber den Medien bestätigt. Mit diesem Beschluss macht die belgische Atompolitik bereits die dritte Kehrtwende in fünf Jahren. Derweilen warnen die belgischen Behörden die Bevölkerung vor Stromversorgungsproblemen im Winter, doch konnte am 19. Dezember 2014 zumindest Doel-4 nach der Reparatur des Turbinenschadens wieder in Betrieb gehen.
  • 16.12.14
    EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker plant einen EU-Investitionsfonds, dem in den nächsten drei Jahren Milliarden zur Verfügung stehen werden. Eine Task Force hat finanzierungswürdige Projekte bereits identifiziert. Darunter ist auch eine Reihe von Kernenergieprojekten und nuklearen Forschungsprogrammen.
  • 05.12.14
    Das finnische Parlament hat die Pläne der Fennovoima Oy, am Standort Pyhäjoki die Kernkraftwerkseinheit Hanhikivi-1 zu bauen, gebilligt. Zuvor hatte sich bereits die Regierung dafür ausgesprochen.

Seiten