Globale Schlagworte

Alle Artikel zum Thema "Internationale Zusammenarbeit"

  • 14.03.99
    Aus dem Bericht des unabhängigen Untersuchungsausschusses des Europaparlaments über Unregelmässigkeiten bei der EU-Kommission, der zum Rücktritt der ganzen Kommission geführt hat, geht hervor, dass es bei der Förderung von Projekten zur Verbesserung der nuklearen Sicherheit in Osteuropa zu keinen betrügerischen Handlungen gekommen ist.
  • 22.02.99
    Nachdem Zweifel an der zielkonformen Umsetzung und der Wirksamkeit der materiellen EU-Hilfe zur Verbesserung der nuklearen Sicherheit in Osteuropa aufgetaucht sind und der Europäische Rechnungshof einen entsprechenden Bericht vorgelegt hat (Bulletin 21/98), liegen jetzt Reformvorschläge auf dem Tisch.
  • 01.02.99
    Die Beispiele der Kernkraftwerke Loviisa in Finnland und Mochovce in der Slowakei zeigen, dass die Verbindung von westlicher und östlicher Sicherheitstechnik kein Hindernis für die Erfüllung internationaler Sicherheitsstandards ist. Voraussetzung für das Durchsetzen solcher Standards ist jedoch eine Behörde aus Kernfachleuten, die befähigt sind, Sicherheitsanalysen nach dem Stand des Wissens durchzuführen.
  • 11.12.98
    In den Medien wurde Mitte Dezember eine Projektstudie für ein multinationales Endlager für hochradioaktive Abfälle in Australien thematisiert.
  • 01.12.98
    Anlässlich einer Feier zum 25jährigen Bestehen der französischen Direction de la Sûreté des Installations Nucléaires (DSIN) hat deren Chef, André-Claude Lacoste, zusammen mit seinen Amtskollegen aus Spanien und Finnland die Absicht angekündigt, die Western European Nuclear Regulators’ Association (WENRA) zu gründen.

Seiten