Globale Schlagworte

Alle Artikel zum Thema "Stromversorgung"

  • 20.01.14
    Der Atomstromanteil in der kanadischen Provinz Ontario ist im Jahr 2013 auf beinahe 60% angestiegen. Dies gab der Independent Electricity System Operator (IESO) der Provinz bekannt. 
  • 16.09.13
    Die Stimmung der deutschen Wirtschaft gegenüber der Energiewende bleibt auch im dritten Quartal 2013 laut Deutschem Energiewende-Index (DEX) eingetrübt. Der aktuelle Wert liegt kaum verändert bei 94,4 auf einer Skala von 0 (sehr negativ) bis 200 (sehr positiv). Verhalten positiv zeigen sich die befragten Unternehmen hingegen bei den Aussichten für die kommenden zwölf Monate. Insbesondere die Perspektiven zur Versorgungssicherheit und zu geplanten Investitionsmassnahmen haben sich leicht verbessert.
  • 04.09.13
    Heinz Karrer, CEO der Axpo Holding AG, ist am 29. August 2013 zum neuen Präsidenten des Wirtschaftsdachverbandes Economiesuisse gewählt worden. Karrer wird die Axpo spätestens am 31. August 2014 verlassen.
  • 19.04.13
    Der Elektrizitätsverbrauch der Schweiz ist 2012 um 0,6% auf 59,0 Mrd. kWh gestiegen. Die einheimischen Kraftwerke erzeugten 68,0 Mrd. kWh oder 8,2% mehr Strom als im Vorjahr. Der Atomstromanteil betrug 35,8%, ein Minus von 4,8%.
  • 14.01.13
    Die Kernkraftwerke werden künftig zunehmend nicht nur für die Grundlastdeckung, sondern auch für den Lastfolgebetrieb in einem Stromversorgungssystem herbeigezogen. Dies stellt die Kernenergieagentur (NEA) der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in einem jüngst veröffentlichten Bericht fest. Damit sich diese Dienstleistung auch für die Kernkraftwerksbetreiber lohnt, schlägt die NEA eine Gesamtkostenrechnung vor. 
  • 21.12.12
    Nach dem klaren Sieg in den japanischen Unterhauswahlen vom 16. Dezember 2012 der konservative Liberaldemokratische Partei LPD über die bisher regierende Demokratische Partei (DPJ) fordert die Federation of Electric Power Companies (FEPC) die neue Regierung auf, den Ausstieg aus der Kernenergie zu überdenken und zu einer «realistischeren» Energiepolitik Hand zu bieten.
  • 09.10.12
    Die South Carolina Electric & Gas (SCE&G) darf den Strompreis für ihre Endkunden um rund 2,3% anheben, um so die Finanzierung ihres Kernkraftwerksneubaus zu gewährleisten. Die Public Service Commission of South Carolina (PSC) hat ein entsprechendes Gesuch gutgeheissen.
  • 24.08.12
    Der Industriedachverband Swissmem warnt eindringlich vor neuen Belastungen durch die Umsetzungsmassnahmen in der Energiestrategie 2050 des Bundesrats. Solche Belastungen könnten viele Unternehmen der stark exportorientierten Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) nicht auch noch verkraften. 

Seiten