Globale Schlagworte

Alle Artikel zum Thema "Wissenschaft und Forschung"

  • 24.04.18
    Die X-Energy LLC hat mit der Centrus Energy Corp. einen Servicevertrag zur Unterstützung bei der Auslegung einer Produktionsanlage für neuen Kernbrennstoff unterzeichnet.
  • 19.04.18
    Das amerikanische Department of Energy (DOE) und das indische Department of Atomic Energy (DAE) haben ein Abkommen zur Zusammenarbeit bei der Neutrino-Forschung unterzeichnet.
  • 28.03.18
    Im Zuge der Revitalisierung des Campus Chalk River wollen die Canadian Nuclear Laboratories (CNL) einen neuen Forschungskomplex bauen und haben interessierte Unternehmen eingeladen, Angebote einzureichen.
  • 22.03.18
    Die Erweiterung des Felslabors Mont Terri bei St-Ursanne im Kanton Jura hat offiziell begonnen. In knapp zwei Jahren werden der Forschungsstätte zusätzliche 600 m Stollen und Nischen für Experimente zur Verfügung stehen.
  • 05.02.18
    Die niederländische Pallas-Stiftung hat dem argentinisch-niederländischen Konsortium Invap-TBI den Zuschlag gegeben, den Mehrzweck-Hochflussreaktor Pallas auszulegen und zu bauen. Am Konsortium beteiligt sind neben dem argentinischen Hochtechnologieunternehmen Investigaciones Aplicadas Sociedad del Estado (Invap SE) die Croonwolter&dros B.V. und die Mobilis B.V., beides Unternehmen der TBI Holdings B.V.
  • 31.01.18
    Die amerikanische Weltraumbehörde Nasa entwickelt ein neuartiges, auf Kernspaltung basierendes Energiekonzept. Denn sollte der Mensch einmal auf den Mars fliegen, dann ist er auf eine effiziente und zuverlässige Stromquelle angewiesen. Forscher haben nun begonnen, den Prototyp eines Reaktorkerns des sogenannten Kilopower-Systems zu testen.
  • 24.11.17
    Ein international zusammengesetztes Forscherteam hat mit Experimenten am Paul Scherrer Institut (PSI) in Villigen und am französischen Institut Laue-Langevin (ILL) in Grenoble nach Hinweisen zur Existenz von Axionen – einem hypothetischen Elementarteilchen, aus dem Dunkle Materie bestehen könnte – gesucht. Die Forscher konnten bei den Experimenten jedoch keine Wechselwirkungen mit Axionen beobachten, wie das PSI nun mittgeilt hat. Damit ist die Existenz dieser Teilchen zwar nicht ausgeschlossen, aber der Spielraum seiner Eigenschaften deutlich eingeschränkt.
  • 20.11.17
    Die britische Rolls-Royce Holdings plc und die Jordan Atomic Energy Commission (JAEC) haben eine Absichtserklärung für eine Machbarkeitsstudie zum Bau eines kleinen, modularen Reaktors (SMR) der Rolls-Royce in Jordanien unterzeichnet.
  • 16.11.17
    Der Integral Molten Salt Reactor (IMSR) der kanadischen Terrestrial Energy Inc. hat die erste Phase im Pre-Licensing Vendor Design Review der Canadian Nuclear Safety Commission (CNSC) bestanden. Die IMSR-Auslegung entspricht grundsätzlich den Anforderungen der Behörde.
  • 02.11.17
    Der Betrieb des kasachischen Forschungsreaktors IVG.1 M ist erfolgreich von hoch angereichertem Uran (HEU) auf schwach angereichertes Uran (LEU) umgestellt worden. 

Seiten