Archiv

02.08.17 bis 13.08.17
China

Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Gewerbeverband SGV im August eine Studienreise für unsere Mitglieder nach China an. Nationalrat Hans-Ulrich Bigler, Präsident des Nuklearforums, wird die Reise begleiten.

21.06.17
Restaurant Au Premier, Zürich

«Current Situation of High Temperature Gas-cooled Reactors in China»
Referat von Wentao Guo, wissenschaftlicher Assistent am Paul Scherrer Institut (PSI)

 

17.05.17
Restaurant Au Premier, Zürich

Strommarkt - Herausforderungen und Lösungsansätze

19.04.17
Restaurant Au Premier, Zürich

«Praktische Erfahrungen im Rückbau von Schweizer Forschungsreaktoren»
Referat von Robert Maag, Anlageleiter und Rückbauleiter der Kernanlagen SAPHIR und DIORIT, Paul Scherrer Institut (PSI)

02.03.17
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Brugg

«Safety and Sustainability – the Contribution of X-Ray in a Safer World»
Referat von Don Brennan, Vice President Industrial X-Ray Technologies, Comet AG 
 
Radioaktive Stoffe und energiereiche Strahlung gibt es nicht nur in Kernkraftwerken. Von der Öffentlichkeit wenig bemerkt, finden durchdringende Röntgenstrahlen immer mehr Anwendungen – nicht nur in der medizinischen Diagnostik, sondern auch bei Kontrollen an Landesgrenzen, in der Umweltüberwachung oder bei Qualitätskontrollen und der Produktionssteuerung in der Industrie.
 

16.11.16
Kernkraftwerk Leibstadt

Filmvorführung «The Babushkas of Chernobyl» und Referat von Dr. Walter Rüegg «Eine Reise ins Innere von Tschernobyl»
 
Im Sperrgebiet von Tschernobyl lebt heute niemand mehr. Zumindest offiziell. Denn rund hundert Menschen, zumeist ältere Frauen, sind in die verlassenen Dörfer zurückgekehrt und leben dort als Selbstversorger. Ihre Nahrungsmittel und ihr Trinkwasser stammen ausnahmslos aus dem kontaminierten Gebiet rund um den havarierten Reaktor. Diese Menschen fürchten nicht die Strahlung, sondern die Evakuation und den Verlust Ihrer Heimat.
 

31.10.16
Kultur- und Kongresshaus Aarau

«Verordneter Atomausstieg: der Tunnel am Ende des Lichts?»
Diskussionsrunde zur «Atomausstiegsinitiative»

28.09.16
Restaurant Au Premier, Zürich

«Fighting radiophobia – psychological impacts of Fukushima»
Referat von Prof. Ryugo Hayano

29.06.16
Restaurant Au Premier, Zürich

«Alpha-Therapie als Chance für die Schweizer Nuklearwirtschaft»
Referat von Patrick Roth, Geschäftsführer der NovaCurie AG
 
Obwohl seit mehreren Jahrzehnten über die potenziellen Möglichkeiten der Alpha-Therapie zur Behandlung von verschiedensten Tumorerkrankungen berichtet wird, haben sich bisher Alpha-Emitter in der Radiotherapie noch nicht durchgesetzt (abgesehen von einem Nischenprodukt für Patienten mit Prostatakarzinom und Knochenmetastasen). Grund dafür waren insbesondere die Schwierigkeiten bei der Herstellung der Alpha-Radiopharmaka.
 

20.05.16
Restaurant Solheure, Ritterquai 10, 4500 Solothurn

«Netzstabilität»

Die Energieversorgung der Schweiz ist 2015 vom Weltenergierat erneut zur nachhaltigsten der Welt gekürt worden. Zu dieser Auszeichnung trug bisher unter anderem die im weltweiten Vergleich sehr kurze Dauer von Stromausfällen bei. Unser Stromnetz ist sehr stabil und trägt so zur zuverlässigen Versorgung bei. Produktion und Verbrauch waren bis heute nahezu immer im Gleichgewicht. Doch bleibt dies so auch in Zukunft?

Seiten