Vernehmlassung Energiestrategie 2050

Energiestrategie 2050
Vernehmlassungsantwort des Nuklearforums Schweiz

(...) Gestützt auf die nachfolgenden Ausführungen beantragt das Nuklearforum Schweiz, den vorliegenden Entwurf zur Energiestrategie grundlegend zu überarbeiten. Auf ein gesetzliches Verbot für Rahmenbewilligungen für Kernkraftwerke und der Wiederaufarbeitung von Kernbrennstoff ist zu verzichten. Wird an einem gesetzlichen Verbot festgehalten, ist im Sinne des schweizerischen Demokratieverständnisses eine Volksabstimmung zur Legitimierung des Verbots unerlässlich (...).