Willkommen beim Nuklearforum Schweiz

Medienmitteilungen

  • 21.05.15
    Die Schweizer Kernkraftwerke gehören nach wie vor zu den sichersten und zuverlässigsten der Welt. Das verdanken sie nicht zuletzt ihren unbefristeten Betriebsbewilligungen. Dennoch will der Nationalrat die Laufzeiten de facto befristen. Politisch motivierte Laufzeitbeschränkungen bringen jedoch keinen Sicherheitsgewinn. An der Jahresversammlung 2015 des Nuklearforums Schweiz verwies Präsident Michaël Plaschy auf die Haltung des Bundesrates in der Frage der Laufzeiten. Wie das Nuklearforum erachtet der Bundesrat Laufzeitbeschränkungen für sachlich nicht gerechtfertigt.
  • 06.05.15
    Die Nuklearaufsichtsbehörde der USA hat der DTE Energy Corporation eine kombinierte Bau- und Betriebsbewilligung für das Kernkraftwerk Enrico-Fermi-3 erteilt. Dies ist die erste Baubewilligung für den Reaktortyp ESBWR von GE Hitachi.
  • 09.03.15
    Im Kernkraftwerk Fukushima-Daiichi schreiten vier Jahre nach dem Unfall die Aufräumarbeiten und die umfassenden Massnahmen zum Schutz von Mensch und Umwelt voran. Die Anlage gibt kaum noch radioaktive Stoffe an die Umgebung ab. Bis heute sind keine strahlenbedingten Todesfälle aufgetreten und eine erkennbare Zunahme von strahlenbedingten Erkrankungen ist auch in Zukunft nicht zu erwarten. Der aktualisierte Statusbericht des Nuklearforums Schweiz ist online verfügbar.