15.12.2015

Belojarsk-4 am Netz

Am 10. Dezember 2015 hat Belojarsk-4 erstmals Strom ans Netz abgegeben. Der Schnelle Reaktorblock (FBR) vom Typ BN-800 soll Ende 2015 den kommerziellen Betrieb aufnehmen.

Belojarsk-4 wird nach der kommerziellen Inbetriebnahme mit seinen 789 MW netto die leistungsstärkste Einheit ihrer Art sein. Am Standort nahe der Stadt Jekaterinburg steht seit 1981 der FBR Belojarsk-3 des Typs BN-600 (560 MW) in Betrieb. Russland plant für diesen Standort in der Oblast Swerdlowsk mit Belojarsk-5 eine noch stärkere Einheit der BN-Baureihe – FBR in Beckenbauform mit Natriumkühlung. Die elektrische Leistung soll 1200 MW erreichen.

Quelle: 
M.A. nach NucNet, 11. Dezember 2015