21.03.2018

Beznau-1 wieder am Netz

Block 1 des Kernkraftwerks Beznau hat am 19. März 2018 nach umfangreichen Tests und Inspektionen die Stromproduktion wiederaufgenommen. Beznau-1 soll in den nächsten Tagen in den Volllastbetrieb überführt werden.

Die Axpo teilte mit, dass während des Stillstands der Anlage umfangreiche Modernisierungs- und Wartungsarbeiten durchgeführt worden waren. So konnten die Mitte März 2015 begonnenen Grossprojekte mit der Inbetriebnahme einer zusätzlichen erdbeben- und überflutungssicheren Notstromversorgung, dem Austausch des Reaktordruckbehälterdeckels und der Inbetriebsetzung des neuen Anlageinformationssystems erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Des Weiteren wurden in den letzten drei Jahren insgesamt rund 9000 periodisch wiederkehrende Wartungsarbeiten durchgeführt und mehr als 20’000 Routineprüfungen an den Systemen und Komponenten der Anlage vorgenommen.

Die jüngsten, umfangreichen und ressourcenintensiven Untersuchungen im Rahmen des Sicherheitsnachweises zum Reaktordruckbehälter bestätigen gemäss Axpo, dass die Anlage alle sicherheitstechnischen Anforderungen für den Langzeitbetrieb von 60 Jahren erfüllt.

Quelle: 
M.B. nach Axpo und Ensi, Medienmitteilung, 20. März 2018