08.08.2019

Nowoworonesch-II-2 vor kommerzieller Betriebsaufnahme

Die russische Einheit Nowoworonesch-II-2 hat am 31. Juli 2019 zum ersten Mal die volle Auslegungsleistung von 1114 MW erreicht. Der Block wird nun einer Reihe weiterer Tests unterzogen und soll Ende 2019 in den kommerziellen Betrieb überführt werden.

Die WWER-1200-Einheit Nowoworonesch-II-2 hat am 1. Mai 2019 erstmals Strom ans Netz abgegeben. Seither wurde die Leistung des Blocks stufenweise erhöht und Kraftwerkskomponenten bei 40%, 50%, 75% und 90% der Nominalleistung erfolgreich getestet. Die Einheit wird nun bei voller Auslegungsleistung rund hundert weiteren Tests unterzogen, was zwei Monate in Anspruch nimmt. Die Einheit durchläuft danach einen 15-tägigen Testlauf, mit dem bestätigt werden soll, dass die Komponenten und Systeme auslegungsgemäss funktionieren. Zur Überführung von Nowoworonesch-II-2 in den kommerziellen Betrieb fehlt dann nur noch die abschliessende Inspektion der Aufsichtsbehörde.

Quelle: 
M.B. nach Rosatom, Medienmitteilung, 1. August 2019

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.