12.03.2020

Westinghouse-Steuerstäbe für Olkiluoto

Die amerikanische Westinghouse Electric Company liefert Steuerstäbe für die zwei Siedewasserreaktoren Olkiluoto-1 und -2 der finnischen Teollisuuden Voima Oyj (TVO).

Die Westinghouse wird bis 2038 Steuerstäbe des Typs CR 99+ an die TVO liefern. Beim CR 99+ handelt es sich laut Westinghouse um die neueste evolutionäre Auslegung. Die erhöhte Menge an Absorbermaterial beim CR 99+ sorge für eine längere Lebensdauer der Steuerstäbe. Das Unternehmen wird sie in ihrer Fertigungsstätte im schwedischen Västeras herstellen, von wo aus auch Brennstoff- und Engineering-Unterstützung für Olkiluoto-1 und -2 bereitgestellt wird.

Das Abkommen ergänzt den im Oktober 2019 ausgehandelten Vertrag, wonach die Westinghouse ebenfalls bis 2038 ihren innovativen Triton11-Brennstoff in Olkiluoto-1 und -2 einsetzen wird.

Quelle: 
M.A. nach Westinghouse, Medienmitteilungen, 9. März 2020 und 29. Oktober 2019