Globale Schlagworte

Alle Artikel zum Thema "Nuklearmedizin"

  • 06.02.19
    Die Nuclear Research and Consultancy Group BV (NRG) im niederländischen Petten hat mit dem nuklearmedizinischen Unternehmen Curium einen mehrjährigen Vertrag zur Herstellung von Molybdän-99 (Mo-99) unterzeichnet.
  • 17.05.18
    Nach vier Jahren Planungs- und Bauzeit sowie einer einjährigen Testphase ist der neue Bestrahlungsplatz am Zentrum für Protonentherapie ZPT des Paul Scherrer Instituts (PSI) – die Gantry 3 – eröffnet worden. Wie Gantry 1 und 2 dient sie der Bestrahlung von tief im Körper liegenden Tumoren.
  • 21.06.16
    Ein neues Protonenbehandlungs-Demonstrationszentrum soll in der Tianjian Binhai New Area entstehen.
  • 22.04.16
    Die Areva Med LLC – ein Unternehmen der französischen Areva-Gruppe – hat in den USA ihre zweite Anlage zur Reingewinnung des Bleiisotops 212 (Pb-212) eröffnet. Das hochreine Pb-212 dient neuartigen Krebstherapien.
  • 08.12.14
    Kanadische Wissenschafter haben die erste Lieferung von medizinischen Isotopen angekündigt, die in einem Linearbeschleuniger erzeugt wurden. Üblicherweise wird dazu ein Kernreaktor benötigt. 
  • 04.12.14
    Die Forscherin Cristina Müller, Gruppenleiterin am Zentrum für Radiopharmazeutische Wissenschaften der ETH Zürich, des Paul Scherrer Instituts (PSI) und des Universitätsspitals Zürich, ist mit dem Ruzicka-Preis 2014 ausgezeichnet worden. Die Pharmazeutin entwickelt radioaktiv markierte Moleküle, die spezifisch an Krebszellen andocken. 
  • 18.06.14
    Die kanadische Regierung unterstützt die Partnerschaft der kanadischen Universitäten für Teilchen- und Kernphysik Triumf bei der Beschaffung eines neuen TR-24-Zyklotrons und der Gründung des Institute for Accelerator-based Medical Isotopes (IAMI).
  • 07.04.14
    Im japanischen Universitätsspital Hokkaido ist Mitte März 2014 eine neuartige Anlage zur Protonenstrahltherapie fertiggestellt worden.
  • 26.02.14
    Die Areva Med – ein Unternehmen der französischen Gruppe Areva SA – will im nordfranzösischen Département Calvados westlich von Le Havre eine zweite Anlage zur Reindarstellung des Bleiisotops 212 (Pb-212) bauen, das in der Krebsbehandlung zum Einsatz kommen soll.
  • 28.10.13
    Das neu gegründete belgische Netzwerk Rad4Med.be hat sämtliche Strahlenanwendungen im medizinischen Bereich im Fokus. Alle Bereiche der Wertschöpfungskette der Nuklearmedizin werden abgedeckt: Ausrüstung, Produktion der Radioisotope, Diagnose sowie Behandlung der Patienten. 

Seiten