Alle Artikel zum Thema "Nuklearmedizin"

  • 6 Feb 2019 Mittwoch
    Die Nuclear Research and Consultancy Group BV (NRG) im niederländischen Petten hat mit dem nuklearmedizinischen Unternehmen Curium einen mehrjährigen Vertrag zur Herstellung von Molybdän-99 (Mo-99) unterzeichnet.
  • 17 Mai 2018 Donnerstag
    Nach vier Jahren Planungs- und Bauzeit sowie einer einjährigen Testphase ist der neue Bestrahlungsplatz am Zentrum für Protonentherapie ZPT des Paul Scherrer Instituts (PSI) – die Gantry 3 – eröffnet worden. Wie Gantry 1 und 2 dient sie der Bestrahlung von tief im Körper liegenden Tumoren.
  • 21 Jun 2016 Dienstag
    Ein neues Protonenbehandlungs-Demonstrationszentrum soll in der Tianjian Binhai New Area entstehen.
  • 22 Apr 2016 Freitag
    Die Areva Med LLC – ein Unternehmen der französischen Areva-Gruppe – hat in den USA ihre zweite Anlage zur Reingewinnung des Bleiisotops 212 (Pb-212) eröffnet. Das hochreine Pb-212 dient neuartigen Krebstherapien.
  • 8 Dez 2014 Montag
    Kanadische Wissenschafter haben die erste Lieferung von medizinischen Isotopen angekündigt, die in einem Linearbeschleuniger erzeugt wurden. Üblicherweise wird dazu ein Kernreaktor benötigt. 
  • 4 Dez 2014 Donnerstag
    Die Forscherin Cristina Müller, Gruppenleiterin am Zentrum für Radiopharmazeutische Wissenschaften der ETH Zürich, des Paul Scherrer Instituts (PSI) und des Universitätsspitals Zürich, ist mit dem Ruzicka-Preis 2014 ausgezeichnet worden. Die Pharmazeutin entwickelt radioaktiv markierte Moleküle, die spezifisch an Krebszellen andocken. 
  • 18 Jun 2014 Mittwoch
    Die kanadische Regierung unterstützt die Partnerschaft der kanadischen Universitäten für Teilchen- und Kernphysik Triumf bei der Beschaffung eines neuen TR-24-Zyklotrons und der Gründung des Institute for Accelerator-based Medical Isotopes (IAMI).
  • 7 Apr 2014 Montag
    Im japanischen Universitätsspital Hokkaido ist Mitte März 2014 eine neuartige Anlage zur Protonenstrahltherapie fertiggestellt worden.
  • 26 Feb 2014 Mittwoch
    Die Areva Med – ein Unternehmen der französischen Gruppe Areva SA – will im nordfranzösischen Département Calvados westlich von Le Havre eine zweite Anlage zur Reindarstellung des Bleiisotops 212 (Pb-212) bauen, das in der Krebsbehandlung zum Einsatz kommen soll.
  • 28 Okt 2013 Montag
    Das neu gegründete belgische Netzwerk Rad4Med.be hat sämtliche Strahlenanwendungen im medizinischen Bereich im Fokus. Alle Bereiche der Wertschöpfungskette der Nuklearmedizin werden abgedeckt: Ausrüstung, Produktion der Radioisotope, Diagnose sowie Behandlung der Patienten. 

Seiten

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.