Alle Artikel zum Thema "Reaktoren und Kernkraftwerke"

  • 5 Jun 2020 Freitag
    In Grossbritannien haben Fachleute die Bodenplatte des Reaktorgebäudes für die in Bau stehende Einheit Hinkley-Point-C2 gegossen.
  • 3 Jun 2020 Mittwoch
    Mit der Kiellegung ist am 26. Mai 2020 in der russischen Schiffswerft Baltiski Sawod in Sankt Petersburg – Teil der staatlichen United Shipbuilding Corporation JSC – der Baubeginn des neuen Eisbrechers Jakutija gefeiert worden. 
  • 2 Jun 2020 Dienstag
    Die australische Bundesregierung will die Möglichkeit des Einsatzes kleiner modularer Reaktoren als Teil ihrer Politik prüfen. Damit will sie ihr mittel- und langfristiges Ziel, die Treibhausgasemissionen des Landes zu verringern, als Teil ihrer Verpflichtung im Rahmen des Pariser Klimaabkommens von 2015 erfüllen. 
  • 28 Mai 2020 Donnerstag
    Die EDF Energy plc hat bei der britischen Infrastructure and Planning Commission (IPC) einen Antrag eingereicht, um am Standort Sizewell C in Suffolk an der Ostküste Englands zwei EPR-Einheiten zu bauen und zu betreiben. 
  • 28 Mai 2020 Donnerstag
    Am 22. Mai 2020 ist der Containment-Wassertank – das letzte Hauptmodul der AP1000-Einheit Vogtle-3 im amerikanischen Bundesstaat Georgia – platziert worden.
  • 27 Mai 2020 Mittwoch
    Die spanische Empresa Nacional de Residuos Radiactivos S.A (Enresa) hat dem Ministerio para la Transicion Ecologica y el Reto Demografico (Miteco) den Antrag auf Stilllegung und Eigentumsübertragung des Kernkraftwerks Santa Maria de Garona vorgelegt.
  • 27 Mai 2020 Mittwoch
    Eine Machbarkeitsstudie sieht gute Chancen für kleine, modulare Reaktoren (SMR) in Puerto Rico als Ergänzung zu erneuerbaren Energiequellen, da sie robust gegen extreme Naturereignisse sind. Die Studie der gemeinnützigen Organisation Nuclear Alternative Project (NAP) finanzierte das amerikanische Department of Energy (DOE).
  • 26 Mai 2020 Dienstag
    Das weltweit erste schwimmende Kernkraftwerk – die Akademik Lomonosow – hat offiziell den kommerziellen Betrieb aufgenommen. Dies hat das russische Staatsunternehmen Rosatom am 22. Mai 2020 mitgeteilt.
  • 25 Mai 2020 Montag
    Das Kernkraftwerk Beznau (KKB) hat die Revisionsarbeiten an Block 1 nach vier Wochen abgeschlossen und die Anlage nach erfolgter Freigabe durch das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) am 22. Mai 2020 wieder ans Netz gebracht. Trotz aller Corona-bedingten Restriktionen und Zusatzaufwendungen konnten die Revisionsarbeiten gemäss Plan durchgeführt werden.
  • 22 Mai 2020 Freitag
    In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ist der seit 2015 in Bau stehende Block 4 des Kernkraftwerks Barakah erfolgreich Kalttests unterzogen worden.

Seiten