Alle Artikel zum Thema "Reaktoren und Kernkraftwerke"

  • 22 Mär 2007 Donnerstag
    Der deutsche Bundesumweltminister Sigmar Gabriel beabsichtigt, die von der RWE Power AG beantragte Übertragung von Strommengen des stillgelegten Kernkraftwerks Mühlheim-Kärlich auf das Kernkraftwerk Biblis-A abzulehnen. Dies hat er am 9. März 2007 mitgeteilt.
  • 22 Mär 2007 Donnerstag
    Die amerikanische Nuclear Regulatory Commission (NRC) hat am 15. März 2007 erstmals ein Gesuch für eine frühzeitige Standortbewilligung (Early Site Permit, ESP) genehmigt: Die US-Elektrizitätsgesellschaft Exelon Generation darf am Standort Clinton in Illinois ein Kernkraftwerk bauen.
  • 22 Mär 2007 Donnerstag
    Vattenfall Europe hat am 6. März 2007 beim deutschen Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) einen Antrag auf Zustimmung zur Strommengenübertragung auf das Kernkraftwerk Brunsbüttel nach dem geltenden Atomgesetz gestellt.
  • 18 Mär 2007 Sonntag
    Der Verwaltungsrat der Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG hat am 27. Februar 2007 Guido Meier zum Nachfolger von Kurt Kohler gewählt, der in den Ruhestand tritt. Guido Meier übernimmt seine neue Funktion als Kraftwerksleiter am 1. Mai 2007.
  • 14 Mär 2007 Mittwoch
    Das Bundesverwaltungsgericht hat am 14. März 2007 den verfahrensrechtlich begründeten Entscheid des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) vom 13. Juni 2006 aufgehoben. Damals hatte das Uvek das Gesuch der BKW FMB Energie AG (BKW), die Befristung der Betriebsbewilligung des Kernkraftwerks Mühleberg (KKM) aufzuheben, abgelehnt. Das Gericht verlangt nun vom Uvek eine Neubeurteilung der Sachlage.
  • 12 Mär 2007 Montag
    La République sud-africaine va donner une forte poussée à l’avènement d’ouvrages nucléaires de quatrième génération. Elle s’apprête à construire un réacteur pilote à haute température, basé sur une technologie développée puis abandonnée dans les années 80 aux Etats-Unis et en Europe.
  • 1 Mär 2007 Donnerstag
    Die Comisión Federal de Electricidad (CFE), die Betreiberin des mexikanischen Kernkraftwerks Laguna Verde, hat Alstom mit der Nachrüstung ihres Kernkraftwerks beauftragt. Die im Konsortium mit der spanischen Iberdrola durchgeführten Arbeiten haben am 2. März 2007 begonnen.
  • 27 Feb 2007 Dienstag
    Ein von der koreanischen Hyundai Engineering and Construction Company (HEDC) angeführtes Konsortium hat am 22. Februar 2007 von der Kraftwerksgesellschaft Korea Hydro & Nuclear Power (KHNP) den Bauauftrag für die beiden Einheiten Shin-Kori-3 und -4 zugesprochen erhalten.
  • 27 Feb 2007 Dienstag
    Das Kernkraftwerk Forsmark verschwindet nicht aus den Schlagzeilen, auch nachdem Ertüchtigungsmassnahmen durchgeführt worden sind. Am 28. September 2006 hatte zwar die schwedische nukleare Aufsichtsbehörde Statens Kärnkraftinspektion (SKI) die Freigabe zur Wiederinbetriebnahme der Blöcke 1 und 2 erteilt. Eine Reihe weiterer Vorfälle und ungeplanter Abschaltungen führte jedoch zur Verschiebung der geplanten Leistungserhöhung, zur Ablösung des Kraftwerksleiters und zu einer teilweise gehässigen öffentlichen Diskussion über die Sicherheitskultur in den schwedischen Kernanlagen.
  • 26 Feb 2007 Montag
    Das italienische Energieversorgungsunternehmen Enel wird die slowakischen Kernkraftwerksblöcke Mochovce-3 und -4 in den nächsten fünf Jahren fertigstellen. Dies hat die Enel am 23. Februar 2007 dem slowakischen Premierminister Robert Fico mitgeteilt. Die Arbeiten sollen in der zweiten Hälfte 2007 beginnen.

Seiten

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.
CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
2 + 14 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.