Alle Artikel zum Thema "Wiederaufarbeitung und Entsorgung"

  • 13 Mai 2019 Montag
    Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) hat ihre Vorschläge für die Platzierung der Infrastrukturanlagen für Tiefenlager veröffentlicht. Diese Vorschläge werden in den nächsten rund eineinhalb Jahren von den Regionalkonferenzen in den drei potenziellen Standortgebieten Jura Ost, Nördlich Lägern und Zürich Nordost diskutiert.
  • 10 Mai 2019 Freitag
    Rund 700 kg hochangereichertes Uran (HEU) sind vom Standort Dounreay im Norden Schottlands ins Ursprungsland USA zurückgeführt worden. 
  • 8 Mai 2019 Mittwoch
    Am 22. April 2019 hat der Probebetrieb für die neue Sicherheitshülle (New Safe Confinement) um den zerstörten Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl begonnen. 
  • 8 Mai 2019 Mittwoch
    Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) hat Anfang Mai 2019 zwei weitere Sondierbohrungen bewilligt, mit denen die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) die potenziellen Standortgebiete für geologische Tiefenlager genauer untersuchen will. Die Bewilligungen betreffen zwei Sondierbohrungen im Standortgebiet Zürich Nordost. 
  • 7 Mai 2019 Dienstag
    Am 12. April 2019 wurde ein Transport- und Lagerbehälter des Typs TN24BH vom Kernkraftwerk Leibstadt ins Zentrale Zwischenlager (Zwilag) überführt. Die Kampagne stand unter der Aufsicht des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats (Ensi).
  • 3 Mai 2019 Freitag
    Die Nukem Technologies GmbH und ein von der Uniper Anlagenservice geführtes Konsortium haben einen Auftrag für die Zerlegung von insgesamt vier Reaktordruckbehältern – je zwei an den Standorten Oskarshamn und Bärsebäck – in Schweden gewonnen.
  • 24 Apr 2019 Mittwoch
    Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) hat Mitte April 2019 eine weitere Sondierbohrung bewilligt, mit der die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) die potenziellen Standortgebiete für geologische Tiefenlager genauer untersuchen will. Die Bewilligung betrifft eine Sondierbohrung im Standortgebiet Nördlich Lägern.
  • 20 Feb 2019 Mittwoch
    Anfang Februar 2019 hat ein Transport- und Lagerbehälter des Typs TN24BH das Kernkraftwerk Leibstadt (KKL) mit Ziel Zwischenlager in Würenlingen verlassen. Der Behälter wurde nach umfangreichen Kontrollen und Dichtheitsprüfungen in der Behälterlagerhalle des Zwilag eingelagert. 
  • 13 Feb 2019 Mittwoch
    Der belgische Organisme national des déchets radioactifs et des matières fissiles enrichies (Ondraf-Niras) hat das überarbeitete Baubewilligungsgesuch für ein Oberflächenlager für schwach- und mittelaktive Abfälle in Dessel (Provinz Antwerpen) eingereicht. Eine frühere Gesuchsversion war als unvollständig abgelehnt worden.
  • 29 Jan 2019 Dienstag
    Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) hat eine weitere Sondierbohrung bewilligt, mit der die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) die potenziellen Standortgebiete für geologische Tiefenlager genauer untersuchen will. Die Bewilligung betrifft eine Sondierbohrung im Standortgebiet Jura Ost.

Seiten

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.