Globale Schlagworte

Alle Artikel zum Thema "Wissenschaft und Forschung"

  • 11.05.16
    Australien wird als 14. Land dem Generation IV International Forum» (GIF) beitreten.
  • 27.04.16
    Forschende am Paul Scherrer Institut (PSI) untersuchen eine neue Methode, um radioaktive Substanzen gezielt in den Zellkern von Krebszellen einzuschleusen. Die Strahlenquelle bleibt dadurch in der Zelle und wirkt gezielter, weil sie näher an deren Erbinformation gelangt. Das Verfahren verspricht, bestimmte Krebsarten in Zukunft wirksamer und mit weniger Nebenwirkungen behandeln zu können als mit einer Chemotherapie.
  • 29.03.16
    Die britische Regierung hat am 16. März 2016 angekündigt, sie wolle die Entwicklung kleiner modularer Reaktoren gezielt vorantreiben. Noch in diesem Jahr will sie eine Roadmap für ein industrielles Aufbauprogramm vorstellen.
  • 08.03.16
    Die kanadische Terrestrial Energy Inc. entwickelt einen Integral Molten Salt Reactor (IMSR). Das Unternehmen und die Canadian Nuclear Safety Commission (CNSC) haben jetzt eine erste Auslegungsbeurteilung begonnen.
  • 25.02.16
    Die Sicherheitsstandards des Hotlabors am Paul Scherrer Institut (PSI) entsprechen den gesetzlichen Anforderungen. In einem Gutachten kommt das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) zum Schluss, dass der Weiterbetrieb des Hotlabors unter Berücksichtigung von vier Auflagen bewilligt werden kann.
  • 12.02.16
    Die Betriebsbewilligung des Hotlabors am Paul Scherrer Institut (PSI) soll erneuert werden. Das PSI hat ein entsprechendes Gesuch beim Bundesamt für Energie (BFE) eingereicht und die öffentliche Auflage gestartet. 
  • 11.02.16
    Europa soll sich über das Forschungsprogramm Euratom weiterhin am multilateralen «Framework Agreement for International Collaboration on Research and Development of Generation IV Nuclear Energy Systems» beteiligen. Eine Arbeitsgruppe des Rats der Europäischen Union hat sich am 29. Januar 2016 dafür ausgesprochen. 
  • 04.02.16
    Japanische Entsorgungsexperten haben das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) besucht, um von den Erfahrungen der Schweiz im Umgang mit radioaktiven Abfällen zu profitieren.
  • 26.01.16
    Um die Treibhausgas-Reduktionsziele der Regierung zu erfüllen, unterstützt das amerikanische Department of Energy (DOE) Auslegung, Bau und Betrieb zweiter fortgeschrittener Reaktorsysteme der vierten Generation mit insgesamt rund 80 Millionen. 
  • 25.01.16
    Die Forschungsreaktor VK-50 am Forschungsinstitut für Atomreaktoren JSC NIIAR bei Dimitrowgrad darf weitere fünf Jahre in Betrieb bleiben. 

Seiten