Mots-clés généraux

Tous les articles de l'E-Bulletin sur le thème "Kernkraftwerkstypen (AP1000, EPR, usw.)"

  • 19.07.18
    Die britische Moltex Energy Ltd. ist innerhalb weniger Wochen in Grossbritannien und Kanada auserwählt worden, Untersuchungen für die Einführung ihres Stable Salt Reactors (SSR) im jeweiligen Land durchzuführen.
  • 19.07.18
    En quelques semaines, l’entreprise britannique Moltex Energy Ltd. a été choisie à la fois en Grande-Bretagne et au Canada pour réaliser des études dans le cadre de l’introduction de son Stable Salt Reactors (SSR) dans les deux pays concernés.
  • 09.04.18
    Die Terrestrial Energy USA und die Energy Northwest haben eine Absichtserklärung über den möglichen Bau und Betrieb eines Integral Molten Salt Reactor (IMSR) an einem Standort beim Idaho National Laboratory (INL) im Südosten von Idaho unterzeichnet.
  • 09.04.18
    Terrestrial Energy USA et Energy Northwest ont signé une déclaration d’intention relative à la construction et à l’exploitation d’un réacteur intégral à sels fondus (Integral Molten Salt Reactor, IMSR) sur le site du Laboratoire national de l’Idaho (INL), dans le sud-est de l’Etat américain de l’Idaho.
  • 23.03.18
    Ende Februar 2018 haben die staatliche Kernkraftwerksbetreiberin der Ukraine SE NAEK Energoatom und die amerikanische Holtec International Inc. eine Absichtserklärung zur Einführung von Holtec’s kleinem, modularen Reaktorkonzept SMR-160 in der Ukraine unterzeichnet.
  • 17.01.18
    Die amerikanische Nuclear Regulatory Commission (NRC) ist zum Schluss gekommen, dass die innovative Reaktorauslegung der NuScale Power LLC auch ohne sicherheitsklassifizierte elektrische Systeme sicher betrieben werden kann – ein bedeutender Meilenstein für die Kernkraftwerksentwicklerin. Ihre Auslegung beruht auf passiven Sicherheitsmerkmalen. So werden zur Kühlmittelumwälzung im Reaktordruckbehälter keine Pumpen benötigt, denn die Kühlung beruht auf Naturumlauf.
  • 18.12.17
    Die Auslegung des Advanced Boiling Water Reactors (ABWR) der Hitachi-GE hat in Grossbritannien das Generic Design Assessment (GDA) bestanden. Die Behörden haben den fortgeschrittenen Siedewasserreaktor somit für den britischen Markt zugelassen. Derzeit gibt es in Grossbritannien Baupläne für vier Einheiten dieses Typs.
  • 27.11.17
    Die NuScale Power LLC und die Concurrent Technologies Corporation (CTC) haben einen Vertrag zur Prototypenherstellung von Dampferzeugern für den kleinen, modularen Reaktor der NuScale unterzeichnet.
  • 19.04.17
    Arbeiter haben damit begonnen, den chinesischen Kugelhaufen-Hochtemperaturreaktor HTR-PM mit Moderatorkugeln zu beladen. Die Demonstrationseinheit soll in diesem Jahr in Betrieb gehen.
  • 31.03.17
    Die Auslegung des AP1000 hat in Grossbritannien das Generic Design Assessment (GDA) bestanden. Die Behörden haben den von der Westinghouse Electric Company LLC entwickelten Druckwasserreaktor somit für den britischen Markt zugelassen.

Pages