Nuklearforum Presseartikel

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Presseartikel des Nuklearforums Schweiz.

30.03.17

Enormes Zukuntspotenzial

Das Nuklearforum Schweiz ist optimistisch, dass dank Weiterentwicklung der Nukleartechnologie ein Revival der Energiegewinnung aus Kernenergie möglich ist.

Publikation: 
General-Anzeiger
25.05.16

Atomausstieg ist Ausnahme

Die weltweite Entwicklung der Kernenergie geht weiter. 65 Kernkraftwerke stehen derzeit im Bau, über 160 weitere sind in Planung. 10 Staaten arbeiten am Kernenergieeinstieg. Darüber hinaus wird an der Kernkraftwerkstechnologie für morgen und übermorgen geforscht. Dem konträr gegenüber steht die energiepolitische Kehrtwende der Schweiz.

Publikation: 
Energierundschau
11.11.15

Die Schwierigkeiten des Atomausstiegs

Kurzfristig kann die Schweiz nicht ohne Stromimporte auf ihre Kernkraftwerke verzichten. Strom aus dem Ausland ist keineswegs sauberer als der in der Schweiz produzierte. Im Rahmen der neuen Energiepolitik soll ganz auf die Kernenergie verzichtet werden. Das ist ein höchst ehrgeiziges Vorhaben mit vielen Fragezeichen.

Publikation: 
Energierundschau
23.10.15

Was läuft falsch? Peinlicher Atomausstieg

Gastbeitrag von Beat Bechtold in der Neuen Zürcher Zeitung

Publikation: 
Neue Zürcher Zeitung
17.09.15

Vorbildliche Planung von Schweizer Kernkraftwerken

Carte Blanche von Beat Bechtold im Politblog 

Vorbildliche Planung von Schweizer Kernkraftwerken

Publikation: 
Politblog
08.09.15

Einspruch: Die Fakten sprechen für die Kernenergie

Gastbeitrag von Beat Bechtold in der Basler Zeitung

Publikation: 
Basler Zeitung
06.04.15

Fukushima vier Jahre nach dem Unfall

Im Kernkraftwerk Fukushima-Daiichi schreiten vier Jahre nach dem Unfall die Aufräumarbeiten und die umfassenden Massnahmen zum Schutz von Mensch und Umwelt voran. Die Anlage gibt kaum noch radioaktive Stoffe an die Umgebung ab. Bis heute sind keine strahlenbedingten Todesfälle aufgetreten und eine erkennbare Zunahme von strahlenbedingten Erkrankungen ist auch in Zukunft nicht zu erwarten. Erstmals sind Teile der Evakuationszonen wieder freigegeben worden.

Publikation: 
Energierundschau
27.03.15

Eine Strategie für die Energie

Unser Vorstandsmitglied Nationalrat Christian Wasserfallen an einer Podiumsdiskussion zur Energiestrategie 2050. Online unter www.zukunftsenergie.ch/energie/die-energiestrategie-2050.

Publikation: 
Energie & Bauen
12.12.14

Kohlestrom statt Kernenergie?

ENERGIEPOLITIK - Der Nationalrat ist dem Bundesrat gefolgt und hat das Verbot der Kernenergie an den Ständerat überwiesen. Ob der Ersatz von fast 40 Prozent des Schweizer Stroms mit Erneuerbaren gelingt, ist nach wie vor fraglich.

Publikation: 
Schweizerische Gewerbezeitung
08.12.14

Schweizer Stromversorgung: Viel sauberer geht’s nicht

Umweltschonend und wirtschaftlich soll sie sein, die schweizerische Stromversorgung. Und natürlich zuverlässig. Der Ruf nach «Ökostrom» wird ständig lauter. Dass der Schweizer Strommix schon heute sehr umweltfreundlich ist, wird dabei häufig vergessen. Die robuste Kombination von Wasserkraft, Kernenergie und erneuerbaren Energiequellen ergibt eine ausgezeichnete Ökobilanz, die den internationalen Vergleich nicht scheuen muss. Im Gegenteil: Die Energieversorgung der Schweiz ist die nachhaltigste der Welt. Diese Position gilt es zu bewahren. Mit einem Verbot der Kernenergie würde das in Zukunft unnötig erschwert.

Publikation: 
oekotipp

Seiten