Willkommen beim Nuklearforum Schweiz

Medienmitteilungen

  • 30.03.17
    Der von Westinghouse entwickelte AP1000-Reaktor ist für den Bau in Grossbritannien geeignet. Nach eingehender Prüfung haben die Regulierungs- und Umweltbehörden den Reaktortyp zugelassen.
  • 23.03.17
    Im Jahr 2016 haben zehn neue Kernkraftwerke den Betrieb aufgenommen: fünf in China und je eines in Indien, Pakistan, Russland, Südkorea und den USA. In Südkorea und Russland haben neue, fortgeschrittene Reaktortypen zum ersten Mal Strom produziert. Drei Einheiten wurden endgültig stillgelegt. Der zivile Kernkraftwerkspark der Welt umfasste somit beim Jahreswechsel 449 Reaktoren in 31 Ländern. Die installierte Leistung stieg auf rund 391’700 MW.
  • 09.03.17
    Im Kernkraftwerk Fukushima-Daiichi schreiten sechs Jahre nach dem Unfall die Aufräumarbeiten voran. Die Anlage gibt praktisch keine radioaktiven Stoffe an die Umgebung ab. Die Agrar- und Fischereiprodukte aus der Region sind einwandfrei. Ende dieses Monats werden grössere Teile der evakuierten Gebiete vollständig freigegeben. Bis heute sind keine strahlenbedingten Erkrankungen oder gar Todesfälle aufgetreten. Auch künftig sind keine strahlenbedingten Gesundheitsschäden zu erwarten. Dies geht aus dem Statusbericht des Nuklearforums zu Fukushima hervor, der jetzt online verfügbar ist.