Willkommen beim Nuklearforum Schweiz

Medienmitteilungen

  • 19.05.16
    Die Schweizer Kernkraftwerke leisten einen wichtigen Beitrag zur Netzstabilität und damit zur Stromversorgungssicherheit. Ein beschleunigter Atomausstieg erschwert unnötig die bedarfsgerechte Versorgung des Landes. In dieser Frage ist sich das Nuklearforum einig mit Bundesrat und Parlament: Die «Atomausstiegsinitiative» ist abzulehnen. An der Generalversammlung wurde Nationalrat Hans-Ulrich Bigler zum neuen Präsident des Nuklearforums gewählt.
  • 18.03.16
    Der Vorstand des Nuklearforums hat an seiner heutigen Sitzung beschlossen, der Generalversammlung des Nuklearforums am 20. Mai 2016 in Solothurn Nationalrat Hans-Ulrich Bigler als neuen Präsidenten vorzuschlagen. Er tritt die Nachfolge von Michaël Plaschy an.
  • 02.03.16
    Im Kernkraftwerk Fukushima-Daiichi schreiten fünf Jahre nach dem Unfall die Auf-räumarbeiten voran. Die Anlage gibt kaum noch radioaktive Stoffe an die Umgebung ab. Schrittweise werden Teile der evakuierten Gebiete für das Arbeiten und Wohnen freigegeben. Bis heute sind keine strahlenbedingten Todesfälle oder Erkrankungen aufgetreten, und strahlenbedingte Gesundheitsschäden sind auch künftig nicht zu erwarten. Dies geht aus dem Statusbericht des Nuklearforums zu Fukushima hervor, der jetzt online verfügbar ist.