05.08.2019

Akkuyu-1: erste Grosskomponenten angekommen

Erste Grosskomponenten, darunter auch der Core-Catcher, sind zur Baustelle von Block 1 des Kernkraftwerks Akkuyu in der Türkei geliefert worden.

Die erste Lieferung mit Grosskomponenten ist im Süden der Türkei für Akkuyu-1, der ersten Kernkraftwerkseinheit der Türkei, angekommen. Unter den Komponenten befindet sich auch der sogenannte Core-Catcher. Das rund 150 t schwere Bauteil wird später unter dem Reaktordruckbehälter platziert und dient dazu, schmelzendes Kernmaterial («Corium») bei einer Kernschmelze aufzufangen.

Den Core-Catcher hat die JSC Tjaschmasch hergestellt, ein auf die Herstellung solcher Bauteile spezialisiertes russisches Unternehmen. Core-Catcher dieses Unternehmens sind bereits in Einheiten in China verbaut, und sind für Einheiten in Bangladesch und Indien vorgesehen.

Der Core-Catcher für Block 1 erreicht die Baustelle von Akkuyu in der südtürkischen Provinz Mersin.
Quelle: Rosatom
Quelle: 
M.B. nach Rosatom, Medienmitteilung, 29. Juli 2019