24.05.2012

Ameren und Westinghouse gründen NexStart SMR Alliance

Die Westinghouse Electric Company und die Missouri Electric Alliance unter Führung der Ameren Missouri haben am 17. Mai 2012 die Gründung der NexStart SMR Alliance bekannt gegeben. Die Partner wollen die Entwicklung des kleinen, modularen Leistungsreaktors der Westinghouse gemeinsam vorantreiben.

Der NexStart SMR Alliance gehören unter anderen die Exelon Generation Company, die Dominion Virginia Power, die FirstEnergy Generation, die Tampa Electric Company und die Arkansas Electric Cooperative Company sowie das Savannah River National Laboratory an.

Die Mitglieder der NexStart SMR Alliance haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, wonach sie die Entwicklung der Kernenergie im Sinne einer sicheren und zuverlässigen Stromversorgung vorantreiben wollen. Die Allianzpartner unterstützen deshalb die Westinghouse bei der Entwicklung und Lizenzierung ihres kleinen, modularen Reaktors mit einer elektrischen Leistung von 225 MW und wollen sich gemeinsam um Fördermittel des Department of Energy für die Projektentwicklung bemühen.

Mehr Informationen zum Small Modular Reactor (SMR) der Westinghouse finden Sie unter:

Quelle: 
M.B. nach Westinghouse, Pressemitteilung, 17. Mai 2012