18.12.2015

Areva-Brennstoff für NuScale-SMR

Die amerikanische Areva Inc. wird Brennelemente für den kleinen, modularen Reaktor (Small Modular Reactor, SMR) der amerikanischen NuScale Power LLC herstellen.

Die Areva Inc. und die NuScale haben einen Vertrag zur Brennstoffversorgung des in Entwicklung stehenden SMR der NuScale unterzeichnet. Dies gaben die Unternehmen am 2. Dezember 2015 bekannt. Gemäss Vertrag wird die Areva Brennelemente für die Erstbeladung wie auch für Nachladungen liefern. Finanzielle Angaben zum Vertrag wurden keine gemacht.

Die NuScale hatte Anfang 2015 mit der Areva bereits einen Vertrag zur Brennstoffauslegung und über Testdienstleistungen unterzeichnet. Im SMR sollen Brennelemente des Typs HTM der Areva zum Einsatz kommen. Diese neuartigen Brennelemente würden derzeit noch hydraulischen und thermischen Tests unterzogen. Die NuScale plant, das Gesuch für die Auslegungszertifizierung der Nuclear Regulatory Commission (NRC) 2016 vorzulegen.

Quelle: 
M.B. nach Areva und NuScale, Medienmitteilungen, 2. Dezember 2015