27.06.2018

Beznau-2: Brennelementwechsel 2018

Block 2 des Kernkraftwerks Beznau ist am 26. Juni 2018 wie geplant für den Brennelementwechsel vom Netz genommen worden. Mit der neuen Beladung des Reaktorkerns wird die Anlage für die nächste Betriebsperiode bereit sein.

Mit dem Herunterfahren von Beznau-2 endete der am 28. September 2017 begonnene Produktionszyklus. Seither hatte die Einheit rund 2,3 Mrd. kWh Strom erzeugt. Dies entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von ca. 500’000 Haushalten in der Schweiz.

Während der rund zwei Wochen dauernden Abschaltung werden laut Axpo Holding AG 20 der insgesamt 121 Brennelemente durch neue ersetzt und in den Reaktorkern eingesetzt. Zudem werden wiederkehrende Prüfarbeiten und integrale Systemtests ausgeführt und geplante Arbeiten an einzelnen Anlagekomponenten vorgenommen.

Quelle: 
M.A. nach Axpo, Medienmitteilung, 26. Juni 2018

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.