13.09.2021

Beznau-2 nach Revision 2021 wieder am Netz

Das Kernkraftwerk Beznau hat die Revisionsarbeiten an Block 2 nach fünf Wochen abgeschlossen und die Anlage nach erfolgter Freigabe durch das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) am 11. September 2021 wieder ans Netz gebracht. 

Beznau-2 war am 6. August 2021 planmässig zur Jahresrevision abgeschaltet worden. Die Schwerpunkte der Revision umfassten Instandhaltungsarbeiten, wiederkehrende Prüfungen und Inspektionen sowie die Inbetriebnahme von neuen Systemen. Des Weiteren wurden, wie üblich, integrale Systemtests durchgeführt. Von den insgesamt 121 Brennelementen wurden 20 durch neue ersetzt und in den Reaktorkern eingesetzt.

Quelle: 
M.A. nach Axpo, Medienmitteilung, 13. September 2021, und Ensi, Medienmitteilung, 11. September 2021