14.09.2021

China: erster Reaktor des HTR-PM kritisch

Im ersten der beiden gasgekühlten Hochtemperaturreaktoren der HTR-PM-Demonstrationsanlage in Shidaowan in der chinesischen Provinz Shandong ist zum ersten Mal eine sich selbsterhaltende Kettenreaktion abgelaufen.

Laut der China Huaneng Group Co. Ltd. wurde der Reaktor am 12. September 2021 um 9.35 Uhr Ortszeit erstmals kritisch gefahren. Der HTR-PM soll noch dieses Jahr in Betrieb genommen werden. Der Bau der HTR-PM-Demonstrationsanlage, die zwei kleine Reaktoren umfasst, die eine einzelne 210-MW-Turbine antreiben werden, begann im Dezember 2012.

Die China Huaneng Group hält mit einem Anteil von 47,5% die Mehrheit am Baukonsortium. Die CNNC-Tochter China Nuclear Engineering Corporation (CNEC) hält einen Anteil von 32,5% und das Institute of Nuclear and New Energy Technology (INET) der Tsinghua-Universität hält 20%.

Operateure im Kommandoraum fahren den ersten der beiden gasgekühlten Hochtemperaturreaktoren der HTR-PM-Demonstrationsanlage kritisch.
Quelle: China Huaneng Group
Quelle: 
M.A. nach China Huaneng, Medienmitteilung, 12. September 2021