15.10.2020

«Die Schweiz wird ihre Kernkraftwerke noch brauchen»

Mit eine viel beachteten Vorstoss versuchen zwei Wissenschafter die Diskussion um den beschlossenen Kernenergieausstieg in Deutschland dochnoch wiederzubeleben. Unter dem Titel «Warum wir die deutschen Kernkraftwerke jetzt noch brauchen» sprechen sich Dr. Anna Veronika Wendland und Dr. Rainer Moormann in einem öffentlichen Memorandum für den Weiterbetrieb der sechs Kernkraftwerke in Deutschland aus – als Teil einer neu aufgestellten Energiewende unter den Bedingungen des Klimanotstandes.

Im Gespräch mit dem «Bulletin» des Nuklearforum Schweiz erläutert Anna Veronika Wendland die Hintergründe und Ziele. Der Schweiz bescheinigt sie einen klugen Umgang mit der Kernkraft. Ihr Memorandum sei sogar eigentlich eine Schweizer Lösung: