12.03.2019

Framatome liefert weltweit erste Brennstoffnachladung des Typs Atrium 11

Die französische Framatome hat die weltweit erste Nachladung ihrer neuen Brennelemente des Typs Atrium 11 an die finnische Teollisuuden Voima Oyj geliefert.

Im November 2014 hatte die TVO die Framatome – damals Areva GmbH genannt – beauftragt, zwischen 2016 und 2019 vier Kernbrennstoff-Nachladungen für die Siedewasserreaktoreinheiten Olkiluoto-1- und -2 zu liefern. Die zwei ersten Nachladungen waren Brennelemente des Typs Atrium 10XM. Die Anfang März 2019 gelieferte Nachladung ist laut Framatome die weltweit erste des Typs Atrium 11. Dieser neue Typ, den bereits drei europäische Energieunternehmen nutzen, bietet den Betreibern neben wirtschaftlichen Vorteilen eine grössere Flexibilität beim Betrieb. Die Fertigung der Brennelemente erfolgte am deutschen Framatome-Standort Lingen.

Quelle: 
M.A. nach Framatome, Medienmitteilung, 4. März 2019