02.10.2018

Karachi-3: Reaktordruckbehälter platziert

Anfang September 2018 ist laut der China National Nuclear Corporation (CNNC) in Pakistan der Reaktordruckbehälter der ACP-1000-Einheit Karachi-3 erfolgreich an seinen Platz gesetzt worden.

In den Morgenstunden des 5. Septembers setzten Fachleute den Reaktordruckbehälter ins Reaktorgebäude von Karachi-3 (auch K-3 oder Kanupp-3 genannt). Am Standort Karachi stehen neben der bestehenden Candu-Einheit Karachi-1 zwei Blöcke in Bau. Die Bauarbeiten für Karachi-2 wurden im August 2015 aufgenommen. Karachi-3 folgte im Mai 2016. Bei beiden handelt es sich um den chinesischen Typ ACP-1000 mit einer elektrischen Nettoleistung von 1014 MW. Die beiden Einheiten sollen bis 2022 in Betrieb sein.

Am 5. September 2018 wurde der Dampferzeuger von Karachi-3 mit einem Schwerlastkran ins Reaktorgebäude der Einheit gehoben.
Quelle: CNNC
Quelle: 
M.B. nach CNNC, Medienmitteilung, 6. September 2018