20.09.2018

Russland und IAEO unterzeichnen Transitvereinbarung für LEU

Die Tenex, die Urananreicherungstochter des russischen Staatskonzerns Rosatom, und die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) haben eine Vereinbarung für den Transport von schwach angereichertem Uran (LEU) durch Russland unterzeichnet. Damit kann LEU sicher von und zur IAEO-Brennstoffbank in Kasachstan gelangen. 

Anlässlich der 62. Generalversammlung der IAEO in Wien unterzeichneten Oleg Kozin, stellvertretende Generaldirektor für Logistik der Tenex, und Mark Bassett, Projektleiter der Brennstoffbank, den Vertrag, wonach die Tenex für den sicheren Transport des LEU durch Russland verantwortlich ist.

IAEO-Generaldirektor Yukiya Amano erklärte an der Generalversammlung, das LEU-Beschaffungsverfahren werde noch in diesem Jahr abgeschlossen, während die physische Lieferung des LEU bis Ende 2019 erfolgen soll.

Die Brennstoffbank auf dem Gelände der Ulba Metallurgical Plant JSC (UMP) in Ust-Kamenogorsk (Öskemen) im Osten Kasachstans wurde Ende August 2017 eingeweiht. Mitgliedsländer, die LEU aus der IAEO-Bank beziehen wollen, müssen die Safeguard-Bestimmungen einhalten. Die Bank kann rund 90 t LEU vorrätig halten. Das reicht aus, um den Kernbrennstoff für die Vollladung eines 1000-MW-Druckwasserreaktors oder drei Jahresnachladungen herzustellen.

Im April 2017 hatten die China Atomic Energy Authority (CAEA) und die IAEO einen ähnlichen Vertrag für die sichere Durchfahrt von LEU durch das chinesische unterzeichnet.

Quelle: 
M.A. Rosatom, Medienmitteilung, 17. September 2018

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.
CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
13 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.