20.07.2021

Shin-Hanul-1 in Südkorea: erste Brennstoffbeladung

Die Korea Hydro & Nuclear Power Co. Ltd. (KHNP) hat am 14. Juli 2021 damit begonnen, Brennelemente in den Reaktorkern der Kernkraftwerkseinheit Shin-Hanul-1 zu laden. Zuvor hatte sie die Betriebsgenehmigung erhalten.

Nach dem Laden der 241 Brennelemente in den Reaktorkern wird Shin-Hanul-1 einem acht Monate dauernden Testlauf unterzogen. Danach wird sie den kommerziellen Betrieb aufnehmen, so die KHNP.

Shin-Hanul-1, eine fortgeschrittene Druckwasserreaktoreinheit vom Typ APR-1000, ist seit 10. Juli 2012 in Bau. Der Block beruht, so wie Shin-Hanul-2, dessen Bau elf Monate später begann, vollständig auf südkoreanischer Technologie. Die weltweit erste APR-1400-Einheit – Shin-Kori-3 – erzeugt seit Mitte Januar 2016 Strom.

In Südkorea sind 24 Einheiten in Betrieb und vier in Bau.

Quelle: 
M.A. nach KHNP, Medienmitteilungen, 9. und 19. Juli 2021