22.12.2016

Südkorea: Shin-Kori-3 kommerziell in Betrieb

Am 20. Dezember 2016 hat Shin-Kori-3, die weltweit erste Einheit des südkoreanischen Typs APR-1400, den kommerziellen Betrieb aufgenommen.

Die Korea Hydro & Nuclear Power Company Ltd. (KHNP) nahm mit Shin-Kori-3 den weltweit ersten Kernkraftwerksblock des einheimischen Typs APR-1400 in Betrieb. Die Einheit hatte im Januar 2016 erstmals Strom ans Netz abgegeben.

Die Einheit soll jährlich 10,4 TWh elektrische Energie erzeugen. In Südkorea stehen nun insgesamt 25 Einheiten kommerziell in Betrieb, die zusammen gut 23 GW elektrische Leistung bereitstellen.

Derzeit stehen in Südkorea drei APR-1400 in Bau. Vier weitere sind geplant. Auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) werden Einheiten dieses Typs gebaut: Die vier Blöcke von Barakah sollen bis 2020 am Netz sein.

Quelle: 
M.B. nach KHNP, Medienmitteilung, 20. Dezember 2016