05.09.2019

Südkorea: Shin-Kori-4 kommerziell in Betrieb

Am 29. August 2019 hat Shin-Kori-4, die weltweit zweite Einheit des südkoreanischen Typs APR-1400, den kommerziellen Betrieb aufgenommen. In Südkorea stehen nun insgesamt 25 Einheiten kommerziell in Betrieb, die zusammen rund 23 GW elektrische Leistung bereitstellen.

Die Korea Hydro & Nuclear Power Company Ltd. (KHNP) nahm mit Shin-Kori-4 den weltweit zweiten Kernkraftwerksblock des einheimischen Typs APR-1400 in Betrieb. Die Einheit hatte im April 2019 erstmals Strom ans Netz abgegeben.  

Am Standort Shin-Kori 25 km nordöstlich der Stadt Busan stehen bereits drei Einheiten in Betrieb: Shin-Kori-1 und -2 (beides OPR-1000) sowie Shin-Kori-3. Shin-Kori-3 nahm Anfang 2016 als weltweit erste APR-1400 den Betrieb auf. Derzeit stehen in Südkorea vier APR-1400 in Bau: Shin-Kori-5 und -6 sowie Shin-Hanul-1 und -2. Vier weitere sind geplant. Ausserhalb Südkoreas sind bisher in den Vereinigten Arabischen Emiraten vier APR-1400-Einheiten – Barakah-1 bis -4 – in Bau.

Die amerikanische Nuclear Regulatory Commission (NRC) hatte am 30. April 2019 die Standardauslegung des fortgeschrittenen Druckwasserreaktors APR-1400 genehmigt.

Quelle: 
M.A. nach KHNP, Website

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.
CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
7 + 11 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.