16.04.2019

Tianwan-6: zweiter Dampferzeuger gesetzt

Der zweite von drei Dampferzeugern ist an seinem Platz im Reaktorgebäude der Kernkraftwerkseinheit Tianwan-6 platziert worden. 

Am 8. April 2019 setzten Fachleute den zweiten von insgesamt drei Dampferzeugern ins Reaktorgebäude von Tianwan-6. Der erste Dampferzeuger war 25. Februar 2019 platziert worden.

 Am Standort Tianwan in der chinesischen Provinz Jiangsu stehen vier russische Reaktorblöcke des fortgeschrittenen Typs WWER-1000 in Betrieb. Die jüngste Einheit, Tianwan-4, gab Ende Oktober 2018 zum ersten Mal Strom ans Netz ab. Zwei weitere Blöcke stehen in Bau: Tianwan-5 seit Ende 2015 und Tianwan-6 seit Herbst 2013 – beide CNP-1000 einheimischer Entwicklung. Die Einheiten Tianwan-7 und -8 werden wieder von Russland gebaut, nachdem China und Russland im Juni 2018 ein entsprechendes Vertragspaket unterzeichnet haben.

Der zweite Dampferzeuger von Tianwan-6 wird an seinen Platz im Reaktorgebäude gehoben.
Quelle: CNI23
Quelle: 
M.A. nach CNI23, Medienmitteilung, 9. April 2019

Newsletter abonnieren

Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Wählen Sie in der Liste die Newsletter aus, die Sie abonnieren möchten.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Die angegebenen Daten werden zum genannten Zweck verwendet. Durch Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäss unserer Datenschutzerklärung bearbeitet werden. Sie können abonnierte Newsletter jederzeit abbestellen.