25.02.2020

USA: Fortschritte beim Bau von Vogtle-3

Facharbeiter der Georgia Power haben die Betonierung im Sicherheitsbehälter von Vogtle-3 abgeschlossen.

Der Abschluss der Betonierungsarbeiten im Sicherheitsbehälter sei ein wichtiger Schritt, erklärte die Georgia Power. Damit werde die Platzierung der Ausrüstung ermöglicht, die für die Brennstoffbeladung benötigt wird.

Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen mitgeteilt, sie habe die erste Kernbrennstoffladung von 157 Brennelementen für Vogle-3 bestellt. Das sei die erste Kernbrennstoffbestellung für eine neue Einheit in den USA seit über 30 Jahren. Die erste Brennstoffbeladung von Vogtle-3 ist für Ende 2020 geplant.

Mitte Dezember 2019 war zudem der Kontrollraum von Vogtle-3 fertiggestellt worden.

Am Standort Vogtle im Bundesstaat Georgia befinden sich seit 2013 zwei Einheiten des Typs AP1000 in Bau. Laut Georgia Power sind derzeit rund 9000 Arbeiter auf der Baustelle tätig.

Die AP1000-Einheit Vogtle-3 im Februar 2020.
Quelle: Georgia Power
Quelle: 
M.A. nach Georgia Power, Medienmitteilungen, 19. Februar 2020 und 16. Dezember 2019