01.08.2014

USA: Leistungserhöhung für Kernkraftwerk Peach Bottom

Die amerikanische Nuclear Regulatory Commission (NRC) hat die Leistungserhöhung der beiden Kernkraftwerksblöcke am Standort Peach Bottom um je 12,4% bewilligt.

Die Leistungserhöhung des Kernkraftwerks Peach Bottom (zwei BWR, 1125 MW und 1138 MW) im amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania beantragte die Exelon Generation Company und wird laut NRC hauptsächlich mit neuen Anlagenkomponenten und -systemen erreicht.

Die Exelon will die Leistungserhöhungen bei Peach-Bottom-2 während der Revision im Herbst 2014 durchführen und bei Peach-Bottom-3 während der Revision im Herbst 2015.

Quelle: 
M.B. nach NRC, Medienmitteilung, 25. August 2014