23.08.2011

USA: Uranmine Lost Creek erhält Bau- und Betriebsgenehmigung

Die amerikanische Nuclear Regulatory Commission (NRC) hat der Ur-Energy Inc. eine Bau- und Betriebsgenehmigung für ihre Uranmine Lost Creek im Bundesstaat Wyoming erteilt.

Die Ur-Energy hatte das Gesuch um eine Bau- und Betriebsgenehmigung für die Uranmine Lost Creek im März 2008 bei der NRC eingereicht. Die In-situ-Urangewinnung und Aufbereitung in der Sweetwater County erstreckt sich über einen Bereich von 17 km2. Direkt vom Betrieb betroffen sind 1,3 km2. Die Bewilligung der Ur-Energy gilt für eine Auslegungskapazität von 2 Mio. Pfund U3O8 (knapp 800 t Uranmetall) im Jahr.

Quelle: 
D.S. nach NRC und Ur-Energy, Medienmitteilungen, 17. August 2011