19.03.2013

Westinghouse gewinnt Brennstoffliefervertrag für Vattenfall

Die schwedische Vattenfall Nuclear Fuel AB hat die Westinghouse Electric Sweden AB – eine Tochtergesellschaft der Westinghouse Electric Company LLC – beauftragt, Ersatzbrennstoff für die Kernkraftwerkseinheiten Forsmark-1 und Ringhals-3 zu liefern.

Im Rahmen des Auftrags wird die Westinghouse den Brennstoff in ihrer Fertigungsstätte im schwedischen Västeras herstellen. Der Brennstoff soll 2015 ausgeliefert werden. Es besteht zudem eine Option auf eine weitere Lieferung 2016.

Die Westinghouse ist seit 1973 die Brennstoff-Hauptlieferantin der drei Siedewasserreaktoreinheiten am Standort Forsmark und der drei Druckwasserreaktoreinheiten in Ringhals. Sie hat in dieser Zeit über 11’500 Brennelemente geliefert. Bereits 2009 hatte die Westinghouse Ersatzbrennstoff-Aufträge für die Einheiten Forsmark-1 und -2 sowie Ringhals-2, -3 und -4 für den Zeitraum 2011–2014 erhalten.

Die Westinghouse Nuclear Fuel besitzt zehn Produktionsstätten weltweit, darunter zwei in Europa: Springfields Fuels Limited (Preston, Lancashire, Grossbritannien) und Westinghouse Electric Sweden (Västeras, Schweden). Die Westinghouse liefert Brennstoff für insgesamt 153 Kernkraftwerkseinheiten weltweit. 

Quelle: 
M.A. nach Westinghouse, Medienmitteilung, 13. März 2013